Digitalprämie Berlin beantragen

Mit der Digitalprämie Berlin unterstützt der Senat klein- und mittelständische Unternehmen mit Sitz in Berlin in der Corona-Krise, um diese bei der Digitalisierung zu unterstützen und langfristig wettbewerbsfähig zu machen. Dafür erhalten Unternehmen einen Zuschuss in Höhe von 50% auf Investition für Digitalisierungsvorhaben.

Online Marketing Freelancer Dienstleistungen

Was kann gefördert werden?

Digitale Beratung

Digitale Transformation

IT-Sicherheit

Was kann gefördert werden?

Digitale Beratung
Digitale Transformation
IT-Sicherheit

Wer kann eine Förderung erhalten?

Wie hoch ist die Förderung?

Digitalprämie Basic
  • Soloselbstständige und KMU mit bis zu 10 Mitarbeitern erhalten einen Zuschuss von bis zu 7.000 €
Digitalprämie Plus
  • KMU ab 10 bis 249 Mitarbeitern erhalten einen Zuschuss von bis zu 17.000 €
FAQ für Freelancer

So unterstützen wir Dich bei Deinem Antrag

Online Marketing Anfrage stellen Icon
Beratungsgespräch
Wir führen ein kostenfreies Beratungsgespräch durch und evaluieren die Antragsstellung
Online Marketing Angebot annehmen Icon
Spezifikation
Zusammen spezifizieren wir, welche Maßnahmen für Deine Ziele passend sind
Online Marketing Ergebnisse prüfen Icon
Antragstellung
Wir übernehmen die gesamte Antragstellung für Dein Unternehmen
Online Marketing Rechnung begleichen Icon
Projektdurchführung
Nach Bewilligung, wird LeanLancer mit der Durchführung beauftragt
Online Marketing Rechnung begleichen Icon
Kosten
Im Falle einer Ablehnung, entstehen Dir natürlich keine Kosten

FAQ

Wir haben die häufigsten Fragen und Antworten für Dich zusammengefasst. 

Solltest Du darüber hinaus noch Informationen oder Beratung benötigen, melde Dich gerne bei uns!

Die Antragstellung muss bis zum 31.03.2021 erfolgen.

Ja. Zudem müssen sämtliche Anschaffungen für den Berliner Geschäftsbetrieb bestimmt sein.

Maximal 10 Maßnahmen können gefördert werden.

Nein, die Prämie kann pro Unternehmen nur einmal gewährleistet werden.

Der gesamte Betrag muss innerhalb von 6 Monaten nach Erhalt des Zuwendungsbescheides für zweckentsprechende Zahlungen verwendet werden.

Nicht förderfähige Maßnahmen sind die Beschaffung von beispielsweise:

Standard Software 

  • Betriebssysteme
  • Textverarbeitungs-, Präsentations- und Tabellenkalkulationssoftware
  • E-Mail-Software
  • Software-Updates ohne neue Funktionen

 

Standard Hardware

  • Einzelplatz-PC, Laptop, Notebook
  • Drucker, Kopierer, Scanner
  • Telefon, Smartphone, Tablet
  • Kamera zur Gebäudeüberwachung

Hast Du noch Fragen?

Dann wende Dich an unseren Ansprechpartner zum Thema Digitalprämie Berlin und lass Dich ausführlich beraten.